Weingut Brancaia

Brancaia aus Castellina in Chianti im Portrait

Heute stellen wir euch Das Weingut Brancaia aus der Toskana vor. Dieses gehört mit einer Jahresproduktion von 725 Tausend Flaschen und einer Rebfläche von 80 Hektar zu den mittelgroßen Gütern in der Toskana. Mittelklein aber fein. Das Weingut steht für hohe Qualität und ruft entsprechende Preise für die Weine auf. Neben dem Anbau und der Produktion von Wein bietet das das Weingut interessierten Besuchern eine Übernachtungsmöglichkeit.

Das Weingut Brancaia

Der Betrieb ist erst im Jahr 1981 entstanden. Seitdem entwickelt die Schweizer (!) Familie Widmer das Unternehmen mit den Produktionsbereichen Weingut Poppi in Radda, Brancaia in Castellina in Chianti und Poggio al Sasso in der Maremma weiter. Die Produktionsphilosophie der Schweizer beruht auf penibler Pflege der Weinberge und auf absoluter Präzession im Weinkeller. Nun, was will man von Schweizern anderes erwarten, als präzise Arbeit wie bei der Entwicklung von Uhrwerken 🙂 Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Weine zeichnen sich durch einen Stil von reifer Frucht aus. Die Unterstützung der kraftvolle Strukturen und etablierte Eiche, geben den Weinen einen einzigartigen Ton. Es mangelt ihnen nie an der erforderlichen Frische.

Die Eleganz ist das wichtigste Merkmal des prämierten Chianti Classico Riserva Brancaia. Der zuletzt mit zwei roten Gambero Rosso ausgezeichnete Jahrgang 2015 bestätigte dies einmal mehr. Der Wein hat im Aroma Waldbeeren, Schokolade und Tabak. Im Mund ist er weich und der Fassausbau in der Eiche ist deutlich zu schmecken. Weitere nennenswerter Wein ist der Ilatraia 2016, der aus Cabernet Franc, Petit Verdot und Cabernet Sauvignon gekeltert wurde. Der Besuch des Weinguts Brancaia ist nach Voranmeldung möglich. Gehört ihr also zu denjenigen, die gerne Urlaub in der Toskana machen, dann schaut doch einfach mal bei der Kellerei Brancaia vorbei. Aber nicht vergessen, vorher anmelden. Hier die Telefonnummer: +390577742007

Die Top Weine des Weinguts

Das Weingut hat zahlreiche ausgezeichnete Weine, natürlich insbesondere Chianti, hervorgebracht. Die beiden Weine mit der höchsten Auszeichnung des Gambero Rosso sind der Chianti Classico Riserva 2016 und der Chianti Classico 2015. Beide erhielten das Prädikat “sehr gut bis ausgezeichnet”. Auch der Brancaia Ilatraia Blu hat fast für jeden Jahrgang eine Auszeichnung erhalten.

Brancaia Weine bequem kaufen

Eine Auswahl an diesen Top-Weinen der Kellerei Brancaia findest du bei Händlern, die einen Fokus auf Toskana Weinen haben. Eine ebenfalls und fast zuverlässigere Alternative ist Amazon. Dort kaufen wir immer öfter. Die Auswahl ist riesengroß (kaum ein Wein, den man dort nicht findet) und die Lieferung des Weins ist meistens recht schnell. Hier findest du auch die prämierten Chianti Classico des nachhaltigen Weinguts.

Wer es ein wenig fruchtiger mag, der sucht etwas weiter südlich. Hier können wir apulische Weinsorten wie Primitivo di Manduria oder Negroamaro empfehlen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top