Landlust Bio Wein

Landlust Wein – das vegane Bio-Preiswunder

Landlust Wein ist bekannt als der Bio Wein aus dem Supermarkt. Nach strengsten Vorschriften produziert und trotzdem günstig? Ja, das geht. Denn der Landlust Wein der Kellerei Peter Mertes (bekannt auch vom günstigen Bree Wein) kostet nur rund sieben Euro pro Liter. Wir haben für euch zu den Landlust Weinen recherchiert und euch am Ende des Artikels eine Liste mit den beliebtesten Weinen zusammengestellt. Vorab: Wir haben den Landlust Weißer Burgunder selber probiert und waren begeistert vom Preis-Leistungsverhältnis. Der Wein ist sicher nicht die erste Wahl für eine große Feierlichkeit. Für den alltäglichen Genuss, einfach so oder zum Essen, können wir den Wein aber auf alle Fälle guten Gewissens weiterempfehlen.

Landlust Wein ist Bio Wein

Was bedeutet BIO beim Wein? Zu allererst bedeutet das, dass die Kellerei den Wein nach den entsprechenden Richtlinien produzieren muss. Dies sind vor allem die Verordnung EU 203/2012 und die EG Verordnung 834/2007 über den ökologischen Anbau. Darüber hinaus gilt es, wichtige Arbeitsschritte von Hand zu erledigen. Dies bedeutet einen wesentlich sensibleren Umgang mit Boden, Rebstock und Traube selbst als bei einer automatisierten Produktion.

Natürlich zählt auch der Verzicht auf chemische Pflanzenschutzmittel und die Nutzung naturbelassener Stärkungsmittel für die Reben dazu. So leistet die Kellerei ihren Beitrag zum Umweltschutz und kann natürliche Ressourcen schonen.

Schmeckt Bio Wein besser als normaler Wein?

Nein. Grundsätzlich merkt man die eingeschränkte Produktionsart nicht am Geschmack. Bioweine haben den gleichen Geschmack wie normale Weine, die sich qualitativ auf dem gleichen Niveau befinden. Aber Bioweine verfügen natürlich über einen eigenen Charakter und ganz individuelle Aromen. Dies hängt natürlich vom Boden und der Lage ab. Als Weintrinker hat man zudem die Sicherheit, einen Landlust Wein von besonderer Qualität zu trinken. Jede Flasche fördert den Umweltschutz. Das schmeckt man 🙂

Veganer Wein – konsequent ohne tierische Produkte

Landlust Wein trägt auch das Vegan Siegel. Immer mehr Verbraucher achten auf eine Ernährung, die frei von tierischen Produkten und Stoffen ist. Vor einigen Jahren wurden Veganer noch als Spinner abgetan. Heute gehört Vegan zum Mainstream und “Normalesser” haben zunehmend Verständnis für die besondere Ernährungsweise. Ja, diese gilt mittlerweile sogar als verantwortungsbewusst.

Wein wird zwar aus dem Most der Beeren hergestellt. Bei seiner Produktion können aber tierische Hilfsstoffe zum Einsatz kommen. So werden häufig Eiweiße und Gelatine zur Klärung und Filterung von Wein genutzt. Weine ohne das Vegan Siegel nutzen eventuell solche Produktionsmethoden. Interessant: Auch koscherer Wein aus Israel ist veganer Wein. Hier achtet ein Rabbi ganz besonders darauf, dass die Klärung und Filterung ohne tierische Stoffe erfolgt.

Landlust Wein – Ein Produkt von Peter Mertes

Genau wie der Bree Wein und noch einige andere Sorten, gehört die Marke Landlust Wein zum Unternehmen Peter Mertes. Der Namensgeber Peter Mertes gründete das Unternehmen bereits im Jahre 1924, und zwar aus Liebe zum Wein. Er wollte den Wein jedem Bürger Deutschlands zugänglich machen und die Menschen für diesen insgesamt begeistern. Dieses Gedankengut prägt noch heute die Philosophie der Kellerei, von deren Mitarbeiter zahlreiche ein eigenes kleines Weingut im Nebenberuf oder als Hobby betreiben.

Wie oben geschrieben, haben wir den Landlust Wein getestet und waren bei dem günstigen Preis so beeindruckt, dass wir euch an dieser Stelle auch den offiziellen Werbefilm des Unternehmens zeigen möchten. Er ist nur knapp eine Minute lang.

Das Versprechen: Qualität!

Die Geschäftsleitung von Peter Mertes stellt die Qualität des Weins ganz nach vorne. Das Versprechen wird durch ein umfangreiches Qualitäts- und Arbeitssicherheitsmanagement eingehalten. Die Devise lautet selbstverständlich: Unsere Bio Weine sollen schmecken! Das erfahrene Expertenteam betreut die gesamte Wertschöpfung vom Weineinkauf bis in den Keller. Ein eigenes Labor prüft die Produkte strukturiert auf Qualität. Die gesamte Technik befindet sich auf dem modernsten Stand.

Nur mit einen systematischen Produktionsprozess ist eine solche Qualität bei den günstigen Preisen möglich. In Summe auf jeden Fall ein prima Preis-Leistungsverhältnis. Den leckeren Landlust Wein gibt es von den folgenden Rebsorten:

  • Chardonnay
  • Dornfelder und Spätburgunder (Pinot Noir)
  • Grauer Burgunder & Riesling
  • Merlot
  • Spätburgunder Rosé
  • Weißer Burgunder Rivaner
  • Bio Glühwein (Dornfelder) – nur im Winter

Das Unternehmen Peter Mertes fördert die Moselregion als eine der Top-Weinbauregionen in Europa. Es investiert jedes Jahr in den Rebflächenausbau der Familienweingüter. Als Fans des deutschen Mittelstands können wir den Landlust Wein auch aus diesem Grund empfehlen.

Landlust Wein einfach kaufen

Den Landlust Wein gibt es natürlich bei REWE oder auch in anderen Supermärkten. Dort kann man ihn einfach mitnehmen. Die vollständige Auswahl allerdings gibt es auf Amazon. Die Bestellung ist gewohnt einfach und die Lieferung schnell (man spart sich auch das Kisten schleppen, wenn man sich gleich einen Vorrat anschaffen möchte oder für eine ganze Party einkauft).

Die folgende Liste zeigt die ersten 20 Angebote der Plattform Amazon für das Suchwort “Landlust Wein”. Die Liste wird von Amazon generiert und ist nach Beliebtheitsgrad des Produkts sortiert. Das beste Angebot (vor allem gemessen an der Verkaufshäufigkeit) findest du ganz oben. Die Liste ist täglich aktuell! 

Gehört auch alkoholfreier Wein zu deinen Favoriten, dann lese gerne den Beitrag, den wir zu diesem spannenden Thema geschrieben haben, auf unserem Blog.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top