Lafage Rotwein – Eleganz, Kraft und Frucht

Die würzigen Lafage Rotweine vereinen Eleganz, Kraft und eine fruchtige Geschmacksnote harmonisch miteinander. Es sind charakterstarke Weine, die von Reben stammen, die auf spektakulären Weinbergen wachsen und gedeihen. Die Lafage Rotweine sind nicht nur geschmacksintensiv, sondern fallen schon durch ein außergewöhnliches Bukett auf.

In unserem Spar-Ratgeber haben wir die besten Lafage Rotweine auf einen Blick zusammengefasst. Da die Auswahl an Lafage Rotweinen sehr groß ist, können Sie mit Hilfe unseres Spar-Ratgebers verschiedene Lafage Rotweine miteinander vergleichen. Dabei haben wir sowohl Lafage Rotweine mit den größten Preisnachlässen berücksichtigt als auch die mit den besten Bewertungen von Nutzern sowie Lafage Rotweine, die am beliebtesten sind.

Checkliste für Lafage Rotwein

Die Herkunft

  • Das Weingut Lafage in Frankreich mit dem gleichnamigen Winzer-Ehepaar ist maßgeblich für den Erfolg vom Lafage Rotwein verantwortlich.
  • Ein hoher technischer Sachverstand sowie viel Einfühlungsvermögen und ein feiner Geschmack spiegeln sich in den Rotweinen des Weingutes wider.

Das Anbaugebiet

  • Die Anbaugebiete für die erstklassigen Reben liegen zu Füßen des Pic de Canigou, einem katalanischen Berg.
  • Aber auch im Les Apres Terroir sowie dem Perpignan-Méditerranée liegen die Weinberge, die maßgeblich für den Anbau der einheimischen Reben genutzt werden.

Die Rebsorte

  • Für den Lafage Rotwein werden nur einheimische Rebsorten verwendet.
  • Dazu gehört der Carignan, der Mourvèdre und die Grenache, die dem Rotwein das besondere Aroma verleihen.

Die Farbe

  • Je nach Weinsorte zeigen die Lafage Rotweine eine hellrote bis violette Farbgebung.

Der Geschmack

  • Die fruchtigen Geschmacksnuancen spiegeln das Aroma nach Kirsche, Himbeere und Erdbeere.
  • Aber auch Aromen von dunklen Früchten wie Brombeere oder Pflaume sind oftmals im Lafage Rotwein zu finden.
  • Abgerundet wird das Ganze durch eine leichte Eichenholznote sowie einem Hauch von Schokolade.

Passt sehr gut zu:

  • Im Grunde genommen lässt sich der Lafage Rotwein zu vielen verschiedenen Gerichten servieren.
  • Er passt allerdings hervorragend zu Rind- und Kalbfleisch, aber auch zu unterschiedlichen Nudelgerichten.

Empfehlenswerte Lafage Rotweine

Die nachfolgenden Lafage Rotweine bewerten Nutzer im Schnitt am besten. Es macht Sinn, dass ihr euch die folgenden Lafage Rotweine im Detail anschaut, denn mit diesen verschiedenen Lafage Rotweinen haben Käuferinnen und Käufer die besten Erfahrungen gemacht.

Letzte Aktualisierung am 27.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weinwonne.de
Logo