Veröffentlicht am

Demeter Wein der griechischen Fruchtbarkeitsgöttin

Wein Demeter

Demeter Wein aus dem ältesten Bio-Verband

In letzter Zeit haben wir uns einiges mit Bio Wein beschäftigt, unter anderem mit Demeter Wein. Demeter nimmt unter den Bio-Verbänden sicher eine Sonderstellung ein. Er ist mit seiner Gründung im Jahr 1924 der älteste der Verbände. Das Demeter-Warenzeichen wurde im Jahre 1928 erstmalig eingeführt. Gegründet wurde der Verband im im Anschluss an eine Vortragsreihe “Geisteswissenschaftliche Grundlagen zum Gedeihen der Landwirtschaft” von Rudolf Steiner, dem Begründer der freien Waldorfschulen. So ist der Anthroposoph zum Ideengeber für den Demeter-Verband geworden.

Hintergründe zum Demeter Wein

Die Gründungsgeschichte bedeutet, dass der biologische Landbau auf den anthroposophischen Vorstellungen beruhte. Demeter war der erste Verband, der präzise Regeln für seine Mitglieder geschrieben und eingeführt hat.

Bestseller Nr. 1
Olearia Vinicola Orsogna Montepulciano 'Coste di Moro' DOC 2016 Lunaria Trocken (6 x 0.75 l)
  • Geschmack: , ,
  • Herkunft: Italien
  • gekonnt vinifizierter, äußerst süffiger Montepulciano in Demeter-Qualität.
  • Saubere Frucht nach Brombeeren und milder, vanilliger Würze, mit feingeschliffenem Tannin, unglaublich eingängig!

Derzeit sind in Deutschland circa 1.400 landwirtschaftliche Demeter-Betriebe aktiv. Sie erwirtschaften ihre Produkte auf einer Fläche von über 68 Tausend Hektar Fläche. Ebenfalls dazu zu zählen sind an die 330 Demeter-Hersteller und Vertragspartner aus dem Naturkost-Großhandel.

Demeter ist mit Präsenz in 50 Ländern auf allen Kontinenten die internationale Bio-Marke!

Nun kommen wir zum Weinbau. Hier sind circa 50 Demeter-Weingüter in acht deutschen Weinbauregionen wirtschaftlich aktiv. Die Rebfläche, die nach Demeter-Richtlinien bewirtschaftete wird, beträgt aktuell rund 500 Hektar. Allerdings gibt es erst seit 2008 Weinrichtlinien für die Kellerwirtschaft. Weltweit sind es noch mehr Weingüter: Circa 650 Weingüter stellen Demeter Wein auf circa 8.200 Hektar Rebfläche her. Mittlerweile sind es vermutlich noch mehr. Denn die Nachfrage nach Demeter Weinen nimmt ständig zu.

Die Sonderstellung von Demeter

Weil Demeter aufgrund seins anthroposophischen Überbaus im biologisch-dynamischen Weinbau definitiv eine Sonderstellung einnimmt, kommt hier ein kleiner Exkurs für Euch.

Die Richtlinien von Demeter gehen über den ökologischen Landbau hinaus. Sie schreiben zum Beispiel die Verwendung möglichst selbst produzierter und feinstofflicher Produkte vor. Sie beschreiben gar kosmische Zusammenhänge als Faktoren für Wachstum. Dies drückt sich in der Orientierung an Mondphasen und Planetenstellungen auch im Weinbau aus. Der Mond hat also Einfluss auf die Qualität beim Demeter Wein.

Hier ein Beispiel dazu:

“… ist der Einsatz von biodynamischen Präparaten erforderlich. So verbessert das Hornkiesel-Präparat die Pflanzenqualität. Dafür wird pulverisiertes Quarz in ein Kuhhorn gefüllt und von Frühjahr bis Herbst im Boden eingegraben, damit es die kosmischen Kräfte speichert. Im Herbst ausgegraben, wird der feine Hornkiesel in Wasser rhythmisch verrührt (dynamisiert) und als Spritzpräparat in feinen Tröpfchen auf den Weinberg verteilt.”

Demeter über Biodynamischen Weinbau

Im Ergebnis soll dieses Vorgehen Fruchtbarkeit des Bodens erhöhen. Es soll ebenfalls dazu beitragen, das Terroir-charakteristische Aroma vollständig zur Geltung kommen zu lassen. Nun versteht man auch, warum sich der Verband nach der griechischen Fruchtbarkeitsgöttin genannt hat.

Ist das Esoterik? Dieser Frage ist auch eine Langzeitstudie des Schweizer Forschungsinstituts für biologischen Landbau nachgegangen. Ergebnis war, dass die Bodenfruchtbarkeit tatsächlich bei biologisch-dynamischer Arbeitsweise wesentlich besser als bei rein ökologischer Vorgehensweise ausfällt. Andere Untersuchungen führten jedoch zu anderen Ergebnissen. Man kann also nicht sagen, dass dies wissenschaftlich bewiesen sei.

Auf jeden Fall ist Demeter als Pionier eine beliebte Marke.

So ist jeder zweite Demeter-Winzer über eine Doppelmitgliedschaft auch im größten Spezialverband für ökologischen Weinbau Deutschlands organisiert.

Demeter Wein einfach kaufen

Demeter Wein gibt es in jedem Bioladen. Da sind wir uns ziemlich sicher. Wer den Wein schnell und einfach kaufen möchte, der findet auch auf Amazon ein gutes Angebot. Wir haben Euch hier einmal die beliebtesten fünf Angebote der Plattform zum Suchbegriff “Demeter Wein” zusammengestellt.

Viel Spaß beim Stöbern und bestellen.

Bestseller Nr. 1
Olearia Vinicola Orsogna Montepulciano 'Coste di Moro' DOC 2016 Lunaria Trocken (6 x 0.75 l)
  • Geschmack: , ,
  • Herkunft: Italien
  • gekonnt vinifizierter, äußerst süffiger Montepulciano in Demeter-Qualität.
  • Saubere Frucht nach Brombeeren und milder, vanilliger Würze, mit feingeschliffenem Tannin, unglaublich eingängig!
Bestseller Nr. 2
Eigenmarke Riegel Blauer Portugieser Demeter QW 2015 Sander Trocken ( 3 x 0.75 l)
  • Geschmack: , ,
  • Herkunft: Deutschland
  • Wenig Tannin
  • Fruchtig, gefällig, milde Säure
Bestseller Nr. 3
Irjimpa Las Mesas Cuenca Verdejo 'Parra' Demeter DO 2016 Trocken ( 3 x 0.75 l)
  • Geschmack: , ,
  • Passt zu: Meeresfrüchte
  • Herkunft: Spanien
  • tolle florale Noten, ausdrucksstarke, intensive Nase
  • im Mund sehr frisch, dicht, mit Anklängen an frisch geschnittenes Gras.
Bestseller Nr. 4
Zähringer Gutedel wein Baden 2018 Trocken Demeter Bio (6 x 0.75 l)
  • WEINART: Weißwein Trocken, Jahrgang 2018 im 6er Paket
  • REBSORTE: Gutedel, Anbaugebiet Baden, Deutschland
  • HERSTELLER: Weingut Zähringer
  • QUALITÄTSSTUFE: Qualitätswein
  • Weitere deutsche Qualitätsweine direkt vom Winzer finden Sie hier: www.amazon.de/wirwinzer
Bestseller Nr. 5
Zähringer Cabernet Blanc wein Baden 2019 Trocken Demeter Bio (6 x 0.75 l)
  • WEINART: Weißwein Trocken, Jahrgang 2019 im 6er Paket
  • REBSORTE: Cabernet Blanc, Anbaugebiet Baden, Deutschland
  • HERSTELLER: Weingut Zähringer
  • QUALITÄTSSTUFE: Qualitätswein
  • Weitere deutsche Qualitätsweine direkt vom Winzer finden Sie hier: www.amazon.de/wirwinzer