Bacchus trocken – die besten 9 Bacchus im Vergleich

Der Geschmack sowie der Duft vom Bacchus trocken ist sehr vielfältig. Er sorgt für einen unkomplizierten Trinkgenuss, denn er zeichnet sich durch seine Frische und Fruchtigkeit aus. Es ist ein Weißwein, der gute Laune und Freude verbreitet und genau der richtige Wein für Weinliebhaber ist, die es fruchtig und trocken mögen.

Checkliste für Bacchus trocken

Die Herkunft

  • Entstanden ist der Bacchus trocken 1933 in der Bundesforschungsanstalt für Rebenzüchtungen, die sich in Siebeldingen befindet.
  • Hier wurden drei Reben miteinander gekreuzt, aus denen der heutige Bacchus entstanden ist.

Das Anbaugebiet

  • Die Reben für den Bacchus trocken befinden sich überwiegend in Rheinhessen, in der Pfalz, aber auch in Franken.
  • Der größte Anteil liegt dabei allerdings im Anbaugebiet Franken.

Die Rebsorte

  • Für die Herstellung vom Bacchus trocken werden die Trauben Silvaner, Riesling und Müller-Thurgau verwendet.
  • Es sind frühreife Trauben, die dennoch eine ausreichende Süße für den Wein mitbringen.

Die Farbe

  • Im Glas spiegelt sich der Bacchus trocken in einer hellgelben Farbe wider.

Der Geschmack

  • Ein trockener Bacchus Wein weist eine leichte Muskatnote sowie einen Hauch von Johannisbeeren und Kümmel auf.
  • Es ist ein sehr intensiver und vollmundiger Wein.

Passt sehr gut zu:

  • Der Bacchus trocken eignet sich sehr gut zu asiatischen Speisen, aber auch zu vegetarischen Köstlichkeiten sowie zu süßen Nachspeisen.
  • Alternativ dazu passt er gut zu einem würzigen Speck sowie zu einem Flammkuchen.

Empfehlenswerte Bacchus trocken

Die nachfolgenden Bacchus trocken bewerten Nutzer im Schnitt am besten. Es macht Sinn, dass ihr euch die folgenden Bacchus trocken im Detail anschaut, denn mit diesen verschiedenen Bacchus trocken haben Käuferinnen und Käufer die besten Erfahrungen gemacht.

Angebot
Der Weinschmecker Bacchus trocken (6 x 0.75 l)
  • Anregend fruchtiges Bukett von Birne und Mandarine.
  • Elegant mit dezenter Kräuterwürze.
  • Passt zu sommerlichen Salaten, Fisch oder Geflügel.
Hornstein Bacchus trocken Hornstein (1 x 0,75l)
  • Bodensee-Zauber im Glas: Erleben Sie den unverkennbaren Bodensee-Zauber mit dem "Bacchus" vom Weingut Hornstein. Dieser Wein fängt die einzigartige Stimmung des Sees ein und lässt Sie die Region im Glas spüren.
  • Frische Vielfalt des Bacchus: Genießen Sie die erfrischende Vielfalt des "Bacchus". Die einzigartigen Aromen dieses Weins, die an exotische Früchte und blumige Nuancen erinnern, machen jeden Schluck zu einem besonderen Erlebnis.
  • Handwerkliche Meisterleistung: Der "Bacchus" ist das Resultat handwerklicher Meisterleistung des Weinguts Hornstein. Jede Flasche verkörpert die langjährige Erfahrung und Hingabe der Familie Hornstein, die für Qualität und Genuss stehen.
  • Vielseitig passend für Anlässe: Der "Bacchus" ist vielseitig und passt zu zahlreichen Anlässen. Ob als Begleiter zu leichten Speisen, als Aperitif oder einfach für gemütliche Stunden – dieser Wein bereichert Ihr Erlebnis.
  • Weingenuss mit Bodensee-Charme: Erleben Sie Weingenuss mit einem Hauch von Bodensee-Charme. Der "Bacchus" eignet sich sowohl für Kenner als auch für Neulinge und lässt Sie den Bodensee auf ganz besondere Weise schmecken.

Beliebteste Bacchus trocken diverser Weingüter

Die nachfolgenden Bacchus trocken wurden von Nutzern besonders oft gekauft, denn es handelt sich vielfach um Bestseller. Lass dich inspirieren, welcher Bacchus trocken besonders häufig gekauft wurde – bestimmt ist auch der passende Bacchus trocken für dich dabei.