Antinori Rotwein – komplexe Rotweine aus der Toskana

Antinori Rotweine sind geschmacksintensiv und von reiner und absoluter Komplexität. Die fruchtigen Aromen sind prägnant und werden von einer leichten Vanille-Note getragen. Das liegt nicht zuletzt an seiner langen Reife, die 12 Monate im Barrique und acht Monate in einer Flasche stattfindet.

In unserem Spar-Ratgeber haben wir die besten Antinori Rotweine auf einen Blick zusammengefasst. Da die Auswahl an Antinori Rotweinen sehr groß ist, können mit Hilfe unseres Spar-Ratgebers verschiedene Varianten miteinander verglichen werden. Dabei haben wir sowohl Antinori Rotweine mit den größten Preisnachlässen berücksichtigt als auch die mit den besten Bewertungen von Nutzern sowie Antinori Rotweine, die am beliebtesten sind.

Checkliste für Antinori Rotwein

Die Herkunft

  • Der Antinori Rotwein wurde erstmals im Jahr 1928 in der Toskana produziert.
  • Mit diesem Wein repräsentierte Niccolò Antinori sowohl die Toskana- als auch die Chianti-Identität.
  • Dazu erhielt die Flasche Antinori Rotwein ein Etikett im zeitgenössischen und historischen Stil.  

Das Anbaugebiet

  • Der Antinori Rotwein ist geprägt von toskanischem Blut, denn er wird in der Toskana gepflanzt, reift dort und wird auch dort verlesen.
  • Die Weinberge in der Toskana sind prädestiniert für diesen besonderen Rotwein. Nach der Lese werden die Rebe im Hause Antinori direkt vinifiziert, um dann zu altern.

Die Rebsorte

  • Traditionell wird für die Herstellung vom Antinori Rotwein die Trebbiano Rebsorte verwendet.
  • In den 80er Jahren wurde diese ergänzt durch Chardonnay Reben, um die Struktur des Weins noch mehr zum Ausdruck zu bringen.

Die Farbe

  • Im Weinglas präsentiert sich der Antinori Rotwein in einer leuchtend rubinroten Farbe. Gleichzeitig spiegeln sich darin leichte violette Nuancen darin.
  • In einem Bordeaux-Glas kommt der kräftige Farbton besonders gut zur Geltung.

Der Geschmack

  • Der toskanische Charakter spiegelt sich wunderbar im Antinori Rotwein wider.
  • Er duftet ausgeprägt nach roten Beeren, wobei eine leichte Holznote sowie der Hauch der Vanille den Duft abrundet.
  • Getragen wird der Rotwein durch weiche Tannine, die ihn elegant und komplex vervollständigen.

Passt sehr gut zu:

  • Der mittelkräftige Antinori Rotwein passt wunderbar zu geschmacksintensiven Fleischsorten, beispielsweise Kaninchen, Wild oder Lamm.
  • Er lässt sich aber auch gut zu italienischen Gerichten servieren, zum Beispiel einem köstlichen Truthahn oder Pasta-Gerichten.

Empfehlenswerte Antinori Rotweine

Die nachfolgenden Antinori Rotweine bewerten Nutzer im Schnitt am besten. Es macht Sinn, dass ihr euch die folgenden Antinori Rotweine im Detail anschaut, denn mit diesen Rotweinen aus der Antinori-Beere haben Käuferinnen und Käufer die besten Erfahrungen gemacht.

Villa Antinori Rosso Toscana IGT 2017 (1 x 0.75 l)
  • Das Aushängeschild von Antinori!
  • Der Villa Antinori besteht aus 60% Sangiovese, Die anderen 40% bestehen aus Cabernet Sauvignon, Syrah und Merlot
  • Er duftet wundervoll nach reifen, roten Beeren und edlem Holz
  • Am Gaumen zeigen sich gut eingebundene Tannine und ein ausgeprägter Körper mit viel Frucht
Villa Antinori Chianti Classico 2020 Riserva Sangiovese Toscana Italien, Rotwein trocken (1x0,75l)
  • Der kraftvolle Villa Antinori Chianti Classico Riserva aus Italien, ist das Flaggschiff der Familie Antinori.
  • Geschmack: Am Gaumen überzeugt der Wein durch seine saftige, fruchtig-würzige und harmonische Art.
  • Rebsorten: Der Jahrgang enthält 90% Sangiovese und 10% Anteil anderer Weinsorten.
  • Weinstil: körperreich & kräftig - trocken
  • Alkoholgehalt: 14,0% vol.
Marchesi Antinori Santa Cristina Rosso IGT 2021 (1 x 0,75 l)
  • Farbe: Rubinrot mit leicht violetten Nuancen
  • Bouquet: Frisches Obst mit blumigen Noten
  • Geschmack: Gute Struktur, weich, harmonisch; angenehm weiche Tannine im lang anhaltenden Nachhall , fruchtige Noten von roter Kirsche, Pfeffer und Tee
  • Passt zu: Rotem, kurzgebratenem Fleisch, Pasta mit Gemüsesoßen, Pizza
  • Serviertemperatur: 18 degreeC
Antinori Pèppoli Chianti Classico 2022 | Rotwein | Toskana – Italien | 1 x 0,75 Liter
  • Antinori Pèppoli Chianti Classico 2022 – Außergewöhnlich harmonisch, samtig, würzig
  • Schmeckt ideal zu Rind, Pizza, Käse
  • Ein fantastischer Sangiovese aus Italien mit 13,5% alc.
  • Lassen Sie sich von diesem Rotwein begeistern
  • Die ideale Trinktemperatur von 16-18 Grad