süsser wein

Süßer, lieblicher Wein im Portrait

Dich fasziniert süßer Wein? In der letzten Zeit hat sich die Popularität von süßem Wein immer weiter erhöht. Nicht nur junge Leute trinken heute gerne Süßweine. Immer mehr Fachleute wenden sich dem lieblichen und süßen Wein zu. Dieser eignet sich mit seinen besonders ausgeprägten Geschmacksnuancen und vielen fruchtigen Aromen ideal als Weggefährte für die vielfältigsten Speisen. Dabei hat sich süßer Wein in besonderem Maße als Dessertwein etabliert. Wir sprechen hier nicht von Schokowein, sondern von hochwertigem Rotwein. Ein weiterer süßer Wein, der ebenfalls sehr hochwertig ist, ist Eiswein. Zum Dessert serviert, wird es durch sein vielfältiges Bouquet und seine würzigen Noten zu einem unverwechselbaren und fesselnden Geschmackserlebnis.

Süßer Wein und lieblicher Wein

Zur genauen Klassifizierung des Weingeschmacks ist es wichtig, den jeweiligen Zuckergehalt zu kennen. Hierfür kannst du die folgende, sehr eingängige Daumenregeln verwenden: Je süßer der Rotwein, desto mehr Zucker enthält er. Die Süße der Weine kommt jedoch nicht daher, dass sie mit industriellem Zucker versetzt werden. Süßer Wein enthält einfach mehr naturbelassene Fruktose der Trauben. Süßer Wein und Dessertwein werden oft fälschlicherweise als lieblich bezeichnet. Dies ist jedoch nicht immer ganz richtig. Die EU verfügt über eine klare Richtlinie, wann ein Wein als süß gilt:

  • Sorten mit einem Restzuckergehalt von über 45 Gramm pro Liter sind sogenannte Süßweine. Liebliche Weine wiederum besitzen nur eine Restsüße von 18 bis maximal 45 Gramm Zucker pro Liter.
  • Weine mit einem Zuckergehalt von mehr als 45 Gramm pro Liter gelten also als Süßwein.

Dabei ist die Bandbreite ziemlich groß. Eine Trockenbeerenauslese kann bis zu einem Restzuckergehalt von 350 Grammpro Liter kommen. Das ist dreimal mehr als ein Liter Coca-Cola. Denn dieser enthält gut 100 Gramm Zucker. 

Wie entsteht der Zucker?

Der Zucker entsteht zuerst durch eine spätere Ernte der Trauben. Es gibt jedoch nich andere Methoden, die die Zuckerkonzentration in süßem Wein steigern. Im Gärprozess wird Zucker zu Alkohol umgewandelt. Daher haben die Trauben das Potential für sehr viel Alkohol im Wein. Je süßer ein Wein schmecken soll, desto früher muss der Gärprozess gestoppt werden. Wird die Temperatur dabei verringert, werden dadurch Hefezellen abtötet und der Zucker kann sich nicht mehr in Alkohol verwandeln. In der Folge verfügt süßer Wein dadurch über einen geringeren Alkoholgehalt als andere Geschmacksrichtungen. Ein schönes Beispiel hier für ist der Rosenthaler Kadarka. Der DDR-Nostalgiewein ist sehr süß und verfügt über ein Alkoholgehalt von nur 10,5% Volumen.

Wie wird die Süße gemessen?

Bei uns in Deutschland wird das Mostgewicht in Grad Oechsle gemessen. Diese Maßeinheit gibt das Mehrgewicht des Mostes in Relation zu Wasser an. Dieses Mehrgewicht ist fast ausschließlich auf den Zucker zurückzuführen. Daher sagt der Grad Oechsle sehr präzise etwas über den Süßegrad eines Weines aus. Die Deutschland verwendeten Klassifikationen für Süßweine und das offizielle Prädikatssystem für süßer Wein, wird nach steigendem Grad Oechsle sortiert.

Wie schmeckt süßer Wein?

Auch bei gleichen Zuckermengen kann der Geschmack eines Weins sehr unterschiedlich ausfallen. Süßer Wein wird auch von anderen Faktoren wie Alkohol- und Säuregehalt beeinflusst. Somit schmecket schon alleine süßer Wein aus Spanien ganz anders als der aus Deutschland. Spanische Rotweine schmecken in der Regel auch weniger süß als spanische Weißweine mit dem gleichen Restzuckergehalt.

Grund dafür ist, dass die Tannine des Weins der Süße entgegenwirken. Zudem können süße Rotweine auch einmal trocken schmecken. Dies ist der Fall, wenn sie über einen besonders hohen Säuregehalt verfügen. Diese Logik gilt auch umgekehrt. Ein säurearmer Rotwein kann lieblich wirken, auch wenn er nur über einen recht niedrigen Restzuckergehalt verfügt. Regel: Je weniger Säure Weine haben, desto süßer schmecken sie.

Süßen Wein einfach online kaufen

Du bist auf der Suche nach süßem Wein? Hier haben wir die Bestenliste der Amazon Kunden zusammengestellt. Sie zeigt dir die beliebtesten Angebote zum Suchwort “süßer Wein“. Amazon sortiert die Produkte nach der Beliebtheit der jeweiligen Angebote bei den Kunden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Scroll to Top