Rothschild Mouton Cadet Rouge in der Magnumflasche

22,50

Baron Philippe de Rothschild gehörte zu den schillernsten Persönlichkeiten der Weinwelt! Neben seinem legendären Château Mouton Rothschild lag ihm ganz besonders sein Mouton Cadet Rouge am Herzen, den er 1930 ursprünglich als Zweitwein des legendären Grand Vin auf den Markt brachte. Doch was dann geschah, hatte er wohl selbst in seinen künsten Träumen nicht erwartet. Sein Mouton Cadet eroberte die Weinwelt. Die Beliebtheit des Bordeaux-Weins legte von Jahr zu Jahr, von Jahrzehnt zu Jahrzehnt und dann sogar von Jahrhundert zu Jahrhundert so stark zu, dass er mittlerweile der bekannteste Rotwein Frankreichs ist. Kaum ein anderer name hat den Mythos Bordeaux so geprägt wie Baron Philippe de Rothschild! Großen Anteil hatte dabei ihr Mouton Cadet Rouge, der – ursprünglich nur als Zweitwein des legendären Château Mouton Rothschild auf dem Markt gebracht – seit 1930 die Weinwelt eroberte und im Laufe der Jahrzehnte so stark an Beliebtheit zulegen konnte, dass er mittlerweile vielleicht der bekannteste Rotwein Frankreichs ist. Grund für seinen unglaublichen Erfolg ist die raffinierteCuvée aus den drei Bordeaux-Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot, die unnachahmlich beweist, dass guter Bordeaux nicht immer teuer sein muss! Der unverwechselbare Charakter des Cabernet Sauvignon lässt dabei seine Muskeln spielen. Eingefangen werden diese von den Fruchtnoten des wunderbar geschmeidigen und weichen Merlot. Abgerundet wird die Harmonie im Geschmack in unnachahmlicher Art und Weise durch den Anteil Cabernet Franc. Erst einmal im Glas schimmert Rothschilds Mouton Cadet Rouge in einem tiefdunklen Rot. Das Bukett strotzt nur so vor Aromen roter Früchte wie Kirschen, Cassis und reifen Himbeeren. Sein sehr lang anhaltender Abgang zeigt eine traumwandlerische Harmonie von Tanninen, Frucht und animierender Frische. Herrliche Qualität für faires Geld. Der Mouton Cadet Rouge von Baron Philippe de Rothschild verspricht Ihnen den etwas anderen, besonderen Genuss und beweist ohne Zweifel, dass guter Bordeaux-Wein nicht immer teuer sein muss!

WeinWonne Scroll to Top