Rothschild Mouton Cadet Rouge – Cannes Edition

13,95

Die 72. internationalen Filmfestspiele in Cannes stehen an und fordern von den Stars vor der Kamera stilvolle Kleider und guten Geschmack. Wie man beides vereint, zeigt der Mouton Cadet Rouge von Baron Philippe de Rothschild, der sich anlässlich des Festivals in neuem Cannes-Gewand und mit kleinen geschmacklichen Optimierungen präsentiert. Jedes Jahr im Mai kommt es an der Côte d´Azur zum ebenso prominenten wie internationalen Stelldichein der Filmbranche. In dieser Zeit tummelt sich an der französischen Mittelmeerküste alles, was in der Welt des Films Rang und Namen hat – und hoffentlich auch einen feinen Gaumen. Denn der rote Teppich liegt auch für einen tollen Rotwein aus – nämlich für keinen Geringeren als den Mouton Cadet Rouge. Als ursprünglicher Zweitwein des prestigeträchtigen Château Mouton Rothschild hat es der »Cadet« (zu Deutsch »der Jüngere«) zu solch großer Beliebtheit gebracht, dass er heute selbst zu den Stars der Szene sowie zu den bekanntesten Weinen Frankreichs gehört. Die raffinierte Zusammensetzung aus den drei typischen Bordeaux-Rebsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot ist dabei ohne jeden Zweifel einer der Gründe für den großen Erfolg des »Jüngeren«. Während der weiche, fast fleischige Merlot die Hauptrolle in diesem Bordeaux-Klassiker spielt, sind auch die Nebenparts hochkarätig besetzt. Ein kleinerer Anteil Cabernet Sauvignon verleiht der Cuvée Struktur und Alterungspotential, während die Cabernet Franc-Sequenz mit der nötigen Würze besticht. Auf der Bühne erstrahlt der Mouton Cadet Rouge in tiefdunklem Rot. Schon zu Beginn der Vorführung brilliert er mit intensiven Fruchtaromen von Kirsche, Cassis und reifen Himbeeren sowie einer feinen Röstnote, die erst seit kurzem zum Repertoire dieses Könners gehört. Im weiteren Verlauf zeigt sich auch am Gaumen ein weiterer Unterschied zu den Darbietungen der Vorjahre, denn die Textur des Weins ist noch geschmeidiger und runder geworden. Der Abgang hingegen ist nach wie vor unverwechselbar langanhaltend und präsentiert noch einmal die ausgeklügelte Harmonie zwischen Tanninen, Frische und Frucht. Ein insgesamt famoser Auftritt eines Weins, den Sie auch unbedingt einmal über Ihren »roten Teppich« laufen lassen sollten!

WeinWonne Scroll to Top