Rothschild Escudo Rojo Cabernet Sauvignon

10,95

Das Traubengut für den Escudo Rojo Cabernet Sauvignon vom Weingut Baron Philippe de Rothschild Maipo Chile stammt aus der Region Valle del Maipo, welche etwa 30 km südlich der chilenischen Hauptstadt Santiago liegt. Am Fuße der Anden gelegen bringt, dieses traditionelle Weingebiet beste Bedingungen zur Kultivierung von Cabernet Sauvignon Reben mit sich. Ausgewählt wurde das Valle del Maipo von den Önologen der Bodega Baron Philippe de Rothschild Maipo Chile aufgrund der äußerst günstigen Bodenbeschaffenheiten sowie guten klimatischen Bedingungen. Gemäßigtes Klima und größtenteils Kiesböden sind ideal um kräftige, mineralische sowie elegante Weine hervorzubringen. Selbst an sehr heißen Sommertagen kühlt die Temperatur über Nacht durch die Nähe zu den Anden drastisch ab, was dem Reifeprozess der Trauben äußerst gut tut. Die Cabernet Sauvignon-Trauben werden ausschließlich per Hand gelesen, bevor sie in der Bodega Baron Philippe de Rothschild im Herzen des Maipo Valley in Chile auf traditionelle Art und Weise, jedoch mit modernem Equipment weiter verarbeitet werden. Bevor der Rotwein auf die Flasche gezogen wird, reift er für mindestens sechs Monate in einem Jahr alten Eichenholzfässern, was ihm seine samtige Tanninstruktur verleiht. Im Glas besticht der reinsortige Cabernet Sauvignon mit einem intensiv roten Farbkleid, welches am Rand wunderbar rubinrot schimmert. Sein feines und elegantes Bukett wird von Aromen schwarzer Johannisbeere dominiert. Begleitet werden diese Fruchtnoten von einem Hauch Pfeffer. Am Gaumen wiederholen sich die Aromen des Buketts und werden durch Noten, die an Himbeeren erinnern, ergänzt. Im Abgang zeigt sich die Harmonie zwischen fruchtiger Frische und eleganten Tanninen. Probieren Sie den Escudo Rojo Cabernet Sauvignon zur Entenbrust sowie einfach solo in gemütlicher Runde mit Freunden oder Familie.

WeinWonne Scroll to Top