Markgraf von Baden Bodensee Spätburgunder halbtrocken

9,80

Der Bodensee Spätburgunder vom Weingut Markgraf von Baden ist ein halbtrockener Rotwein, der im Glas mit einem leuchtenden Kirschrot besticht. In der Nase verführt dieser Spätburgunder mit einem Duft nach Rumtopf und Wiesenkräutern. Im Schloss Salem am Bodensee gekeltert und Ausgebaut, reift der Spätburgunder in Holzfässern, wo Tannine immer samtiger werden können und ein angenehmes und gut ausbalanciertes Süße-Säure-Spiel entsteht. Dies lässt den Spätburgunder VDP.Gutswein zu einem runden, feinfruchtigen Erlebnis werden. Die Weine vom Weingut Markgraf von Baden werden in Schloss Salem am Bodensee und auf Schloss Staufenberg in der Ortenau gekeltert. Beide Standorte sind seit Generationen im Besitz der Markgrafen von Baden und sind nicht nur Entstehungsorte, sondern auch Genussorte, an denen die badische Weinkultur gelebt wird.

WeinWonne Scroll to Top