Linie Aquavit Double Cask Port

24,95

Die Reifungsmethode, bei der Linie Aquavit während einer viermonatigen Schiffsreise gleich zweimal den Äquator überquert, ist mittlerweile legendär. Sie geht auf das Jahr 1805 zurück, als der norwegische Schoner „Trondhiems Prøve“ mit einer Ladung Aquavit Fässer zu den Westindischen Inseln segelte. Fünf der Fässer konnten nicht verkauft werden und gelangten so nach einer zweiten Äquatorüberquerung wieder nach Norwegen zurück. Bei der Verkostung der Retoure offenbarte sich eine kleine Sensation: Der Aquavit schmeckte deutlich milder, feiner und würziger als vor der Abfahrt. Die geschmackliche Veränderung wurde der langen Seereise zugeschrieben, während der die Fässer an Deck des Schoners lagerten.

Die Schwankungen von Temperatur und Luftfeuchtigkeit, die salzige Seeluft, das ständige Wogen der Ozeane und die lange Lagerung in Holzfässern hatten ganz offenbar einen ausgesprochen positiven Einfluss auf die Qualität des Aquavit. Der LINIE Double Cask reift nach der einzigartigen Äquatorreise vier weitere Monate in Portfässern zu einem Premium-Aquavit der Extraklasse. Nach einer gesamten Reifezeit von 20 Monaten verrät der leicht kupferfarbene Farbton seine durchdringlichen Holznoten. Zusätzlich zum klassischen LINIE Aquavit zeichnet sich LINIE Double Cask durch seinen noch ausgeprägteren Charakter aus zarter Vanille und Karamell mit reichhaltigen Aromen von getrockneten Früchten aus. Ein vollmundiger Genuss, der streng limitiert ist!

WeinWonne Scroll to Top